Erdbeerpudding -Rezept

Nancy Heijnis
19 Januar 2022
1 personen
5 minuten
Snack

Dieses Erdbeerpuddingrezept ist eines unserer Favoriten. Heutzutage kannst du das ganze Jahr über Erdbeeren genießen, was diese Frucht noch attraktiver macht. Außerdem ist die Zubereitung sehr einfach, sodass du diesen köstlichen und gesunden Erdbeerpudding schnell auf den Tisch bringen kannst. Lecker als Snack, aber auch eine gute Wahl für ein gesundes Frühstück!

Zutaten:

Pudding

Topping

  • 1 Teelöffel Chiasamen
  • 70 g Erdbeeren, das sind etwa 3 große Erdbeeren (frisch oder gefroren)
  • Ein paar Pekannüsse

Zubereitung:

Beginne mit dem Auftauen der Erdbeeren, wenn du dich für gefrorene entschieden hast. Dies kann bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank erfolgen. Püriere die Erdbeeren, sobald sie aufgetaut sind, mit Chiasamen und lass diese Mischung dann etwa 10 Minuten im Kühlschrank abkühlen.

  1. Mische alle Puddingzutaten in einem Mixer oder einer Küchenmaschine gut durch. Ist der Pudding etwas zu sauer, kannst du eventuell etwas Flavour Drops von Scitec oder Honig hinzufügen.
  2. Gieße den Pudding in eine Schüssel oder ein Glasgefäß
  3. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank oder am besten über Nacht stehen lassen.
  4. Nimm den Erdbeerpudding aus dem Kühlschrank.
  5. Verwende die Erdbeeren mit Chiasamen und ein paar Pekannüssen als köstliches Topping.

Genieße es!

Kalorien: 533 kcal
Fett: 38,1 g
Kohlenhydrate: 14 g
Ballaststoffe: 12,1 g
Eiweiß: 27,6 g

M Double You - 100% Whey Protein
100% Whey ProteinM Double You
13 smaken
 
Scitec Nutrition - Flavour Drops
Flavour DropsScitec Nutrition
5 smaken
 

Lesen Sie andere Rezepte

Muttertagskäsekuchen

Weiterlesen >

Dein Warenkorb ist leer.

Wunschzettel

Deine Wunschliste ist leer.