Vegane Brownies

Sander Stibbe
8 September 2020
14 personen
37 minuten
Snack

Zutaten

130 Gramm Seidentofu
50 Gramm Kichererbsenmehl
65 Gramm ungesüßte Apfelmus
25 Gramm Kakaopulver
1 Banane
2 Esslöffel Rapsöl
30 Gramm Pflanzenprotein (Scitec Nutrition)
10 Gramm Backpulver

Zubereitung

  1. Schneiden Sie die Banane in Scheiben und setzen Sie sie zusammen Zutaten in einer Schüssel.
  2. Alle Zutaten glatt rühren.
  3. Verwenden Sie a Kuchenform und mit Aluminiumfolie abdecken.
  4. Dann gießen Sie den Teig in die Kuchenform.
  5. Legen Sie die Kuchenform 22 Minuten lang bei 180 Grad in den Ofen.
  6. Nach dem Backen der Lassen Sie die Brownies abkühlen und teilen Sie sie in 14 Teile.

Makros:

C40%
F37%
P23%

Lesen Sie andere Rezepte

Frühstückstorte mit Blaubeeren

Weiterlesen >

Dein Warenkorb ist leer.

Wunschzettel

Deine Wunschliste ist leer.