Urlaubskilos verlieren

Nancy Heijnis
20 September 2023
Lesezeit: 8 minuten

Der Urlaub, eine Zeit der Entspannung, köstlichen Mahlzeiten und ein paar zusätzlichen Kilos. Aber keine Sorge, mit dem richtigen Ansatz, einer positiven Einstellung und durchdachten Nahrungsergänzungsmitteln können wir diese Urlaubskilos in den Griff bekommen und uns wieder fit und energiegeladen fühlen. Wir nehmen dich jetzt mit auf eine Reise, um diese zusätzlichen Kilos loszuwerden:

Ein positiver Start

Lass uns mit der richtigen Einstellung beginnen. Mach dir selbst keine Vorwürfe für diese zusätzlichen Kilos. Stattdessen nimm die Herausforderung an, dich selbst zu verbessern.

Setze realistische Ziele

Realistische Ziele setzen Zuallererst. Du kannst diese zusätzlichen Urlaubskilos nicht im Handumdrehen loswerden, also sei geduldig und konzentriere dich auf gesunde, nachhaltige Veränderungen.

Gesund und ausgewogen essen 

Deine Ernährung ist der Schlüssel zum Erfolg. Wähle eine ausgewogene Ernährung mit viel Gemüse, Obst, magerem Eiweiß, Vollkornprodukten und gesunden Fetten. Weg mit verarbeiteten Lebensmitteln und zuckerhaltigen Getränken.

Nahrungsergänzungsmittel: Eine zusätzliche Unterstützung 

  • Multivitamine und Mineralstoffe fungieren als eine Art “Sicherheitsnetz” für deinen Körper, besonders wenn du deine Kalorienzufuhr einschränkst, um diese Urlaubskilos loszuwerden. Während des Urlaubs kann es schwierig sein, alle deine Nährstoffbedürfnisse zu erfüllen, da du vielleicht dazu neigst, weniger gesunde Leckereien zu genießen. Multivitamine gleichen mögliche Nährstoffmängel aus, damit dein Körper alle essentiellen Nährstoffe erhält, die er braucht, selbst wenn du deine Gesamtkalorienzufuhr reduzierst. Sie sind wie eine Versicherung für einen reibungslos funktionierenden Körper.
  • Ballaststoffe sind die Helden einer gesunden Ernährung. Sie regulieren nicht nur deine Verdauung, sondern sorgen auch dafür, dass du länger satt bleibst, was deinen Appetit unter Kontrolle hält. Wenn du Kalorien einschränkst, können Ballaststoffe dir helfen, weniger zu essen, ohne hungrig zu sein. Sie wirken wie natürliche Appetitzügler und halten deine Darmgesundheit in Bestform, was für eine effiziente Verdauung entscheidend ist.
  • Eiweiß sind die Bausteine der Muskeln und spielen eine entscheidende Rolle bei der Regeneration und dem Erhalt von Muskelmasse. Wenn du Gewicht verlierst, ist es wichtig, Fett zu verbrennen und keine Muskelmasse zu verlieren. Proteinergänzungsmittel wie Molkenprotein oder pflanzliche Proteine sind hilfreich, um sicherzustellen, dass du ausreichend Protein zu dir nimmst, besonders wenn es dir schwerfällt, dies über Lebensmittelquellen zu erreichen. Sie sind wie “Muskelkraftstoff” und helfen deinem Körper, diese mageren Muskeln zu erhalten.
  • Omega-3-Fettsäuren, in der Regel in Fischöl oder Algenöl (für Veganer) zu finden, haben zahlreiche Vorteile, darunter die Anregung deines Stoffwechsels und die Förderung der Fettverbrennung. Omega-3-Fettsäuren reduzieren Entzündungen, was für die Gewichtskontrolle vorteilhaft ist. Darüber hinaus tragen sie zu einer gesunden Herzfunktion bei. Sie sind wie die geheimen Waffen für Gewichtsverlust. Indem du sie einnimmst, hilfst du deinem Körper, Fett effektiver zu verbrennen.
  • Grüntee-Extrakt ist bekannt für seine antioxidativen Eigenschaften und die Fähigkeit, deinen Stoffwechsel anzukurbeln. Er enthält Katechine, die die Fettverbrennung steigern können und dir helfen können, mehr Kalorien zu verbrennen, selbst im Ruhezustand. Er ist wie eine natürliche “Fettverbrennungsmaschine”, die dir hilft, das zusätzliche Urlaubsfett zu verlieren.
  • Probiotika sind freundliche Bakterien, die dein Verdauungssystem fördern. Sie helfen bei der Wiederherstellung einer gesunden Darmflora, die für eine ordnungsgemäße Verdauung und die Aufnahme von Nährstoffen aus deiner Nahrung entscheidend ist. Eine gesunde Darmflora kann auch zu einem besseren Stoffwechsel und zur Gewichtskontrolle beitragen. Probiotika sind wie deine persönlichen “Schutzengel”, die sicherstellen, dass deine Nahrung effizient verarbeitet wird.
  • Fettverbrenner sind leider keine Wundermittel oder schnellen Lösungen zum Abnehmen, denn Abnehmen erfordert harte Arbeit und Konsequenz. Ein Fettverbrenner kann jedoch die Fettverbrennung während des Trainings unterstützen oder stimulierende Substanzen wie Guarana, Koffein oder Taurin enthalten. Diese Substanzen geben dir einen kleinen Schub, so dass du während deines Workouts intensiver trainieren und mehr Kalorien verbrennen kannst. Sie unterdrücken auch ein wenig das Hungergefühl, was dir hilft, nicht zu viel zu essen und deine Kalorienzufuhr besser im Griff zu haben. Wunderpillen? Nein, leider gibt es die nicht. Fettverbrenner können jedoch die Fettverbrennung unterstützen. In unserem Sortiment findest du verschiedene Marken von Fettverbrennern. Wir sind besonders begeistert von den Fettverbrennern von M Double You, First Class Nutrition oder Performance Sports Nutrition.
  • Abnehm-Supplemente Neben Fettverbrennern gibt es noch viele andere unterstützende Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen. Alles, um dir zu helfen, dein letztendliches Ziel zu erreichen und zu verhindern, dass du in alte Gewohnheiten zurückfällst. Wir haben eine breite Palette von Produkten. Produkte mit einer hohen Dosis L-Carnitin, sei es in Tablettenform, flüssig oder in den leckersten Sportgetränken verarbeitet. Darüber hinaus haben wir zwei Varianten von Stackers. Probiere den Extreme Burner oder den O Booster aus und hole das Beste aus deinen Trainingseinheiten heraus. Da es so viele verschiedene Arten gibt, kannst du genau das Produkt auswählen, bei dem du dich am wohlsten fühlst. Siehst du vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr oder weißt du nicht, welche Produkte du wählen sollst? Frag unseren Kundenservice! Sie werden dir eine geeignete Beratung geben.

Bewegung Regelmäßige körperliche 

Aktivität ist entscheidend. Strebe mindestens 150 Minuten mäßiges oder 75 Minuten intensives Training pro Woche an, sowohl Cardio- als auch Krafttraining.

Schlaf und Stress: Deine Gesundheit im Gleichgewicht 

Verliere den Wert von Schlaf und Stressbewältigung nicht aus den Augen. Guter Schlaf und Stressreduktion sind entscheidend für die Gewichtskontrolle und das allgemeine Wohlbefinden. Lies auch unseren Blog über die Bedeutung der Ruhe nach dem Sport.

Geduld und Durchhaltevermögen 

Denke daran, Rom wurde nicht an einem Tag erbaut. Gewichtsverlust ist eine Reise, kein Sprint. Bleibe konsequent bei deinen gesunden Gewohnheiten und sei nett zu dir selbst.

Die Verlust von Urlaubskilos erreicht man mit der richtigen Einstellung, einer gesunden Ernährung, regelmäßiger körperlicher Aktivität und ein wenig Unterstützung von Nahrungsergänzungsmitteln. So kannst du die zusätzlichen Kilos loswerden und dich wieder fit und energiegeladen fühlen. Vergiss nicht, dass die Gesundheit an erster Stelle steht und dass das Wichtigste ist, gut für dich selbst zu sorgen. Das Abenteuer beginnt jetzt - viel Erfolg!

Lesen Sie einen anderen Blog

Unterschied zwischen Fatblockern und Fettburnern

Weiterlesen >

Internationaler Sporttag für Entwicklung und Frieden: Eine Welt in Bewegung

Weiterlesen >

Dein Warenkorb ist leer.

Wunschzettel

Deine Wunschliste ist leer.