Aminosäuren sind die wesentlichen Bausteine ​​des Körpers

Nancy Heijnis
25 Januar 2022
Lesezeit: 10 minuten

Es existieren zahlreiche Fakten und Mythen rund um diese essenziellen Bausteine. Im Bereich Gesundheit und Fitness wird dieses Nahrungsergänzungsmittel oft falsch verwendet. In diesem Artikel werden wir Licht auf Aminosäuren werfen, was sie genau sind, warum du sie brauchst und wie du sie bekommst.

Was sind Aminosäuren?

Aminosäuren sind die Bausteine von Proteinen und bestehen aus Sauerstoff, Wasserstoff und Stickstoff. Sie spielen eine entscheidende Rolle in zahlreichen Körperfunktionen, verhindern Muskelabbau und gewährleisten eine schnellere und stärkere Muskelregeneration. Ein beträchtlicher Teil unserer Zellen, Muskeln und Gewebe besteht aus Aminosäuren und verleiht unseren Zellen Struktur. Diese Proteinbausteine stellen sicher, dass alle physiologischen Prozesse im Körper richtig funktionieren – angefangen bei der Funktionsweise des Körpers bis hin zur Arbeitsweise des Gehirns.

Die Leber produziert etwa 80% der essentiellen Aminosäuren. Der Rest muss durch eine ausgewogene Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel ergänzt werden.

Warum Aminosäure-Nahrungsergänzungsmittel wählen?

  1. Verbessertes Muskelwachstum: Aminosäuren unterstützen die Muskelregeneration und das Muskelwachstum, wodurch du deine Fitnessziele schneller erreichen kannst.
  2. Optimale Energie: Entdecke den Energiekick, den die Einnahme von Aminosäuren sowohl für deine täglichen Aktivitäten als auch für intensive Workouts bieten kann.
  3. Gehirngesundheit: Aminosäuren tragen zu einer gesunden Gehirnfunktion bei, verbessern die Konzentration und fördern eine positive Stimmung.

Semi-Aminosäuren

Es gibt verschiedene Arten von Aminosäuren; Semi-Aminosäuren sind die Bausteine, die nicht natürlich in der Leber und somit im Körper produziert werden. Bei einer ausgewogenen und vielseitigen Ernährung könnte man normalerweise davon ausgehen, dass man ausreichend Aminosäuren erhält. Wenn du jedoch intensiv trainierst, benötigst du natürlich auch mehr Energie und mehr dieser Aminosäuren. Einige Aminosäuren eignen sich, um Muskeln schneller aufzubauen, schneller abzunehmen oder gegen Haarausfall zu helfen.

Wofür brauchst du Aminosäuren?

Aminosäuren haben einen positiven Einfluss auf die Muskelerhaltung und Muskelregeneration, sie sind essenziell für unseren Stoffwechselprozess. Sie stellen sicher, dass dein Körper alle Nährstoffe bestmöglich aufnehmen kann – dazu gehören Wasser, Fette, Kohlenhydrate, Proteine, Mineralstoffe und Vitamine. Ausreichende Aminosäuren sind notwendig, um optimale Leistungen im Sport, Energielevel, Erholung, Muskel-Fett-Verhältnis, Gehirnfunktion und Stimmung zu gewährleisten.

Wo findet man Aminosäuren?

Lebensmittel, die alle essentiellen Aminosäuren enthalten, werden als ‘vollständige Proteine’ bezeichnet. Beispiele hierfür sind tierische Produkte wie Fleisch, Fisch, Eier und Milchprodukte sowie pflanzliche Quellen wie Quinoa und Sojabohnen. Tierische Produkte enthalten in der Regel alle essentiellen Aminosäuren, während pflanzliche Quellen oft kombiniert werden müssen, um alle essentiellen Aminosäuren bereitzustellen.

Durch eine abwechslungsreiche Ernährung, die sowohl tierische als auch pflanzliche Proteinquellen umfasst, kannst du sicherstellen, dass du alle notwendigen Aminosäuren erhältst. Ob du ein Sportler bist, der Muskelaufbau anstrebt, oder einfach einen gesunden Körper erhalten möchtest, die Aufnahme einer Vielzahl von proteinreichen Lebensmitteln ist der Schlüssel. Das bedeutet, sehr abwechslungsreich zu essen und genau darauf zu achten, was du konsumierst.

Wenn du sehr aktiv bist und viel Sport treibst, kann es ziemlich schwierig sein, genug Aminosäuren zu bekommen. In diesem Fall kann die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln eine Lösung sein.

Die Einnahme dieser Pulver und/oder Kapseln/Tabletten sollte am besten direkt nach dem Training erfolgen, da sie die Bildung von neuem Muskelgewebe unterstützen. Die Menge variiert natürlich für jeden, aber im Durchschnitt werden 10 Gramm Aminosäuren empfohlen.

Warum unsere Aminosäure-Nahrungsergänzungsmittel wählen?

Unsere Aminosäure-Nahrungsergänzungsmittel, einschließlich BCAA-Pulver, L-Glutamin-Pulver und anderen essentiellen Aminosäuren, bieten eine ausgewogene und leistungsstarke Formel für eine optimale Erholung nach deinem Training. Essentielle Aminosäuren, wie sie in unseren Nahrungsergänzungsmitteln enthalten sind, spielen eine Schlüsselrolle beim Erhalt und Aufbau von magerer Muskelmasse, was für jedes Fitnessziel entscheidend ist – egal, ob du abnehmen, Muskelmasse aufbauen oder deine allgemeine Fitness verbessern möchtest.

Aminosäure-Nahrungsergänzungsmittel für effektiven Gewichtsverlust

L-Glutamin-Pulver unterstützt nicht nur die Muskelregeneration, sondern kann auch beim Abnehmen helfen. Durch die Zugabe von L-Glutamin-Pulver zu deiner Ernährung förderst du nicht nur die Fettverbrennung, sondern bewahrst auch deine magere Muskelmasse, was für einen gesunden Gewichtsverlustprozess entscheidend ist.

BCAA-Pulver: Beschleunigte Muskelregeneration und Reduzierung von Muskelschmerzen

BCAA-Pulver, reich an essentiellen Aminosäuren, beschleunigt nicht nur die Muskelregeneration, sondern reduziert auch Muskelschmerzen nach intensiven Trainingseinheiten. Dies macht es zu einem unverzichtbaren Nahrungsergänzungsmittel für jeden Sportler, der nach optimaler Leistung und schneller Erholung strebt. BCAA steht für verzweigtkettige Aminosäuren, eine Gruppe von drei essentiellen Aminosäuren mit unterschiedlicher Struktur:

  • Leucin: Leucin spielt die größte Rolle beim Muskelaufbau und der Proteinsynthese. Es fördert die Bildung von Muskelgewebe und unterstützt die Erholung nach Anstrengung.
  • Isoleucin: Isoleucin ist an der Energieproduktion beteiligt und reguliert den Blutzuckerspiegel. Es ist wichtig für das Muskelgewebe und wird oft als Energiequelle während Ausdauertrainingseinheiten verwendet.
  • Valin: Valin unterstützt die Gewebereparatur, den Muskelstoffwechsel und den Erhalt des Stickstoffgleichgewichts im Körper. Es spielt auch eine Rolle bei der Energiebereitstellung während intensiver Trainingseinheiten.

Und was ist mit EAA?

EAA steht für essentielle Aminosäuren. Im Gegensatz zu nicht-essentiellen Aminosäuren werden essentielle Aminosäuren nicht vom Körper hergestellt und müssen über die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen werden. Zusätzlich zu Leucin, Isoleucin und Valin, die ebenfalls in BCAA enthalten sind, gehören zu den EAA folgende Aminosäuren:

  • Histidin: Notwendig für das Wachstum und den Erhalt von Geweben; wird für die Reparatur und Produktion von roten und weißen Blutkörperchen verwendet.
  • Lysin: Wichtig für das Wachstum und die Reparatur von Geweben. Es spielt auch eine Rolle in der Produktion von Enzymen, Hormonen und Antikörpern.
  • Methionin: Spielt eine Rolle im Stoffwechsel und der Entgiftung des Körpers. Es ist auch wichtig für das Wachstum von gesundem Haar und Nägeln.
  • Phenylalanin: Wird vom Körper verwendet, um andere Aminosäuren zu produzieren und spielt eine Rolle in der Produktion von Neurotransmittern wie Dopamin und Noradrenalin.
  • Threonin: Unterstützt das Wachstum von Kollagen und Elastin in der Haut. Es ist auch wichtig für eine gesunde Leberfunktion und das Immunsystem.
  • Tryptophan: Essentiell für die Produktion von Serotonin, einem Neurotransmitter, der die Stimmung und den Schlaf reguliert. Es spielt auch eine Rolle im Wachstum und der Entwicklung des Körpers.

EAA-Nahrungsergänzungsmittel werden häufig von Menschen verwendet, die Sport treiben, da sie alle essentiellen Aminosäuren enthalten, die für die Muskelregeneration und das Muskelwachstum benötigt werden.

Entdecke unsere Aminosäuren-Nahrungsergänzungsmittel

Neben L-Glutamin-Pulver und BCAA-Pulver bieten wir eine Vielzahl von Nahrungsergänzungsmitteln mit Aminosäuren an, die entwickelt wurden, um verschiedenen Bedürfnissen gerecht zu werden. Egal, ob du Aminosäuren für Muskelaufbau, Gewichtsverlust oder allgemeines Wohlbefinden suchst, wir haben das richtige Produkt für dich.

SCHLUSSFOLGERUNG

Aminosäuren sind also essenzielle Bausteine, die der Körper benötigt. Wenn du ein engagierter Sportler bist und mehr Muskeln aufbauen, Fett abbauen oder mehr Energie gewinnen möchtest, können Aminosäuren-Nahrungsergänzungsmittel helfen, diesen Prozess in deinem Körper auszubalancieren.

Von den 22 notwendigen Aminosäuren kann der Körper nur 13 selbst produzieren. Wenn du also nicht genügend dieser 13 verbleibenden Aminosäuren bekommst, wird der Körper diese aus dem bestehenden Muskelgewebe entnehmen, was zu Muskelabbau führen kann. Veganer sollten verstehen, dass sie kein vollständiges Aminosäurenmuster aufnehmen, wenn sie sich ausschließlich auf pflanzliche Proteine verlassen.

Aufgrund der verschlechterten Qualität täglicher Lebensmittel wird heute eine Ergänzung mit Aminosäuren empfohlen. Wir bieten Aminosäuren in verschiedenen Formen an: Ampullen, Kapseln, Tabletten, flüssige Aminosäuren und Pulver. Verwendest du Aminosäuren und wie wirken sich diese auf deine Ergebnisse aus? Hochwertige Qualität: Unsere Aminosäuren-Nahrungsergänzungsmittel werden aus den reinsten Zutaten hergestellt, um maximale Effektivität zu gewährleisten.

Egal, ob du ein aktiver Sportler bist oder einfach nur eine gesündere Lebensweise anstrebst – unsere Aminosäuren-Nahrungsergänzungsmittel sind die richtige Wahl für dich. Bestelle noch heute und investiere in dein Wohlbefinden mit hochwertigen Aminosäureprodukten, die deine Ergebnisse auf ein höheres Niveau heben.

Scitec Nutrition - EAA + Glutamine
EAA + GlutamineScitec Nutrition
4 smaken
 

Lesen Sie einen anderen Blog

Unterschied zwischen Fatblockern und Fettburnern

Weiterlesen >

Wie bekommt man muskulöse Beine und Gesäß?

Weiterlesen >

Dein Warenkorb ist leer.

Wunschzettel

Deine Wunschliste ist leer.