Wissen Sie, was Sie einnehmen: Amino xPlod

Marco Verhoek
4 September 2020
Lesezeit: 8 minuten

Was ist Amino Xplode?

Amino XPlode ist eine einzigartige Aminosäurekombination freier Aminosäuren. Es handelt sich also nicht um ein Hydrolysat von Proteinen. Eine Aminosäure in freier Form bedeutet, dass sie im Dünndarm absorbiert werden kann und nicht mehr vom Körper verdaut werden muss. Jede Ampulle Amino

Nicht zusammen mit Proteinen einnehmen

Freie Aminosäuren sind keine Körpersubstanzen, die der Magen erkennt und können daher nicht zusammen mit Proteinen eingenommen werden. Sobald Sie dies tun, vermischen sich die Proteine ​​und freien Aminosäuren, was natürlich eine Verschwendung teurer (und hochwertigerer) freier Aminosäuren darstellt. Aminosäuren sind wichtig für den Muskelaufbau und die Muskelregeneration, aber auch für andere wichtige Prozesse in unserem Körper, wie zum Beispiel den Hormonhaushalt.

Wie ist Amino Xplode zusammengesetzt?

Die Zusammensetzung von Amino X Plode ist aufgrund der großen Menge an Aminosäuren in freier Form einzigartig. Amino X Plode enthält eine hohe Dosis Arginin und Ornithin.

Amino X Plode enthält außerdem eine hohe Dosis BCAA (Isoleucin, Leucin und Valin). Wie Sie vielleicht bereits wissen, handelt es sich dabei um essentielle Aminosäuren, da Ihr Körper sie nicht selbst herstellen kann. Dieses muss über die Nahrung aufgenommen werden. Amino X Plode enthält keine Kohlenhydrate oder Fette und ist künstlich gesüßt.

Wie funktioniert Amino Xplode?

Die Hydrolyse von Proteinen ist ein natürlicher Prozess, der im Magen stattfindet. Im Magen werden die Proteine ​​(in welcher Form auch immer) unter anderem durch Magensäure und Enzyme wie Pepsin, Gelatinase und Renin in mundgerechte Stücke zerschnitten. Im weiteren Verlauf des Magenprozesses werden noch mehr Enzyme eingesetzt, um die Proteine ​​in immer kleinere Partikel zu zerschneiden. Die Bauchspeicheldrüse produziert die wichtigen Enzyme (Aminopeptidase, Tripeptidase, Dipeptidase), um diese vollständig abzubauen. Erst im Dünndarm werden die Proteine ​​vollständig zu L-förmigen Aminosäuren verdaut. Diese Aminosäuren sind erst jetzt für die Aufnahme in den Blutkreislauf bereit.

Aminosäuren in freier Form müssen nicht vollständig verarbeitet werden und werden sofort im Dünndarm absorbiert. Kurz gesagt: Überspringen Sie alle Links und profitieren Sie von diesen einzigartigen Aminosäuren!

Wann nehmen Sie Amino Xplode ein?

Du nimmst Amino XPlode morgens, auf nüchternen Magen ohne Proteinrückstände, nach einem intensiven Training und/oder nach einer längeren Zeit ohne Proteinzufuhr (mindestens 3 Stunden) ein. Freie Aminosäuren werden vom Magen nur dann erkannt, wenn in Ihrem Magen praktisch keine Proteine ​​vorhanden sind.

Wie unterscheidet sich die Amino Xplode von anderen Ampullen?

Die anderen Amino-Ampullen, die Sie auf dem Markt sehen, enthalten mittlerweile Proteinhydrolysate. M Double You ist der einzige Anbieter, der Aminosäuren in freier Form anbietet. Dies erkennen Sie daran, dass Sie die Ampulle in eine Schüssel entleeren und das Wasser wieder verdunsten lassen. Erst dann sind die reinen Kristalle wieder sichtbar. Das Amino X Plode von M Double You ist daher kein Hydrolysat von Proteinen.

Kaufen Sie jetzt Ihren Amino XPlode. Sie haben Fragen zu Ihrer eigenen Ernährung? Bitte wenden Sie sich an die Spezialisten von M Double You. Unser Team kann Ihnen wirklich helfen! Sie können uns eine E-Mail an info@houseofnutrition.nl senden info@houseofnutrition.nl.

M Double You - Amino XPlode
Amino XPlodeM Double You
 
 

Lesen Sie einen anderen Blog

Unterschied zwischen Fatblockern und Fettburnern

Weiterlesen >

Internationaler Sporttag für Entwicklung und Frieden: Eine Welt in Bewegung

Weiterlesen >

Dein Warenkorb ist leer.

Wunschzettel

Deine Wunschliste ist leer.