Donut Rolls

Sander Stibbe
8 September 2020
4 personen
22 minuten
Ontbijt

Köstliche Protein-Donut-Brötchen, gefüllt mit Ihrem Favoriten Aufstrich für einen besonders leckeren Geschmack. Sofort fertig, schön und frisch der Ofen!

Zutaten

- 150gr selbstaufziehendes Mehl

- 150gr fettarmer griechischer Joghurt

- 30 g Vanille-Molke-Protein

- 1 Teelöffel Rapsöl

- 10gr Scitec Nutrition Erdnussbutterprotein

10gr Got7 Proteinaufstrich Haselnussaufstrich

Zubereitung

Mehl, Joghurt, Molkenprotein und Rapsöl untermischen in eine Schüssel geben und zu einer Kugel kneten. Den Teig mit a in ein Rechteck ausrollen Dicke von ca. 1 cm. Streuen Sie etwas zusätzliches Mehl, wenn der Teig zu schwer ist Stöcke. Teilen Sie den Teig in vier Streifen und verteilen Sie eine Portion Nudeln auf jedem Streifen Wahl, wie Haselnussaufstrich oder Erdnussbutter. Verwenden Sie dazu 5 Gramm pro Riegel und Rollen Sie jede Stange vorsichtig auf. Legen Sie die vier Brötchen auf ein leicht gebuttertes Ofenplatte. 12 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.

218 kcal pro Donutrolle
Makros:
C55%
F18%
P27%

Lesen Sie andere Rezepte

Frühstückstorte mit Blaubeeren

Weiterlesen >

Apfelmus Brownies

Weiterlesen >

Dein Warenkorb ist leer.

Wunschzettel

Deine Wunschliste ist leer.